Verschoben
Bisheriges Datum:

Highland Saga - Eine musikalische Zeitreise

Richtweg 7
28195 Bremen

Tickets from €59.25 *
Concessions available

Event organiser: Art.emis Entertainment GmbH, Alt Kladow 20, 14089 Berlin, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Eine musikalische Zeitreise, die den Zuschauer ins schottische Hochland entführt.

Dudelsäcke und Trommeln liefern beeindruckende Showmomente, die für Gänsehaut sorgen. Das Publikum erlebt die raue und mystische Natur der Highlands hautnah! Großartige Sängerinnen und Musiker geben einen Einblick in die schottische Musiktradition und bescheren magische Momente und unvergessliche Emotionen.

All das verkörpert die HIGHLAND SAGA. Klassiker wie ´Auld Lang Syne´, ´Amazing Grace´ und ´Skye Boat Song´ präsentieren sich live inszeniert in einer unvergesslichen Licht-, Video- und Musik-Show, authentisch dargeboten von dem legendären „Pipers Of The World“ und Orchester.

Tauchen Sie einen Abend lang in die schottische Geschichte ein. Spüren Sie die schottische Seele, und lassen Sie sich von den Melodien ins Hochland mit seinen Mooren, Flüssen und Seen, einsamen Tälern und Burgruinen entführen, die endlose Geschichten erzählen.

Bereits mit "Deutschland Tattoo – Royal Music Show" machten die Veranstaltungsprofis der art.emis Entertainment GmbH in den vergangen Jahren bundesweit auf sich aufmerksam - nun wartet das Berliner Unternehmen mit dem nächsten Eventhighlight auf: der HIGHLAND SAGA, einem unvergesslichen Abend voll schottischer Authentizität für Groß und Klein.

Die musikalische Reise beginnt in den 30er Jahren, als der der junge Dougie Cunningham in Schottland aufwächst und als Bagpiper den legendären Scots Guards beitritt. Dougies Erlebnisse werden untermalt von Klassikern wie ´Auld Lang Syne´, ´Loch Lomond´ oder ´Skye Boat Song´, live und mitreißend dargeboten von den berühmten Pipers Of The World und einer exzellenten Band um den einstigen Clannad-Gitarristen Ian Melrose.

Visuell untermalt wird die Show durch spektakuläre Bilder, gedreht mit authentischen Darstellern an Originalschauplätzen in den schottischen Highlands.

Inszeniert wird die HIGHLAND SAGA von den wohl größten Protagonisten der schottischen und britischen "Military Music"-Kultur. Zum einen von Alasdair Hutton, der auch die legendäre Stimme des "Royal Edinburgh Military Tattoos"* ist. Alasdair Hutton gilt weltweit als profunder Kenner der schottischen Geschichte und Kultur. Im Dienste der Queen und ebenfalls im Team der Highland Saga ist der langjährige königliche Musikkapellmeister Major Jason Griffiths, der u.a. für das "Royal Edinburgh Military Tattoo" und zahlreiche royale Veranstaltungen des Königshauses verantwortlich zeichnet und diese dirigiert.

Erleben Sie ein unvergessliches Musikspektakel mit Dudelsackspielern und Musikern der Spitzenklasse, grandios choreographiert, die mit unvergesslichen Bildern unter die Haut geht.

*Kleine Begriffskunde für Nicht-Schotten: Der Begriff "Tattoo", der diese Kultur verkörpert, entstammt dem niederländischen Ausspruch "tap toe" („Zapfen zu“) und bedeutet Zapfenstreich – begleitet von Musik.

Videos

Location

Metropol Theater
Richtweg 7-13
28195 Bremen
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Metropol Theater Bremen präsentiert sich als eine der modernsten und imposantesten Spielstätten Deutschlands, die mit modischem aber dennoch gemütlichem Flair überzeugt. In diesem einmaligen Ambiente lockt das Musical Theater mit atemberaubenden Veranstaltungen von Shows über Events bis hin zu den Musicals. Mit seinen zahlreichen spektakulären Inszenierungen von „Hair“, „Aida“ oder der weltberühmten „West-Side-Story“ hat sich das Musical Theater weit über die Grenzen Bremens hinaus einen hervorragenden Ruf erspielt.

Im Jahr 1999 wurde das Metropol Theater Bremen eröffnet, das anstelle des ehemaligen Schwimmbades erbaut werden konnte. Direkt die erste Aufführung von „Jekyll & Hyde“ war ein wahrer Zuschauermagnet und sorgte für volles Haus. Durch ein facettenreiches Programm mit hochkarätigen und aufwändigen Produktionen ist das Musical Theater seither zu einer der meistbesuchten Kultureinrichtungen des Landes geworden. Dabei bietet es nicht nur kulturelle, sondern auch kulinarische Genüsse: Das Restaurant Myfair lockt mit zur jeweiligen Show passenden Gerichten, die Henry’s Bar serviert fruchtigen Cocktails.

Das Erlebnis beginnt schon beim Eintreten in das Metropol Theater Bremen: Man kann nicht anders, als beeindruckt zu sein. Das dreistöckige, helle und lichtdurchflutete Foyer wird durch eine der größten Freitreppen Deutschlands miteinander verbunden. Der enorme Theatersaal bietet fast 1.500 Gästen beste Sicht auf das Spektakel auf der Bühne. Mitreißende Songs, erstklassige Sänger und spannende Inszenierungen sorgen für hier für einen unvergesslichen Abend.