FUSION - Haydn – Dutilleux – Offenbach – Ligeti – Boccherini – Blido – Barrière

Duo Cellissimo  

Bonifatiusstraße 22
76863 Herxheim

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: Ortsgemeinde Herxheim, Obere Hauptstraße 2, 76863 Herxheim, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Fusion.
Lateinisch: fusio, „schmelzen“, „Guss“.
Aussprache teils deutsch [fuzi̯´joːn] oder [fuzˈjoːn], teils englisch [ˈfjuːʒn]), auch Verschmelzung.
Eine direkte Gegenüberstellung von modernen Kompositionen und Werken aus Barock und Klassik lässt die Grenzen der Epochen verschmelzen.

Es spielt: Duo Cellissimo
Joel Blido, Violoncello
Konstantin Bruns, Violoncello
Ensemble der 64. Bundesauswahl Deutscher Musikrat

Spielort: Villa Wieser Herxheim, Obere Hauptstr. 3, 76863 Herxheim
Ausweichspielort, sollte die Villa Wieser aufgrund der zum Zeitpunkt des Konzertes geltenden Corona-Bestimmungen als Spielort nicht in Frage kommen: Elmar-Weiller-Festhalle, Bonifatiusstr. 22, 76863 Herxheim.

Infos:
Kulturbüro der Ortsgemeinde Herxheim
Nicole Theriault, Rathaus Herxheim, Obere Hauptstr. 2, 76863 Herxheim b. Landau
07276/501 139, n.theriault@herxheim.de
www.vg-herxheim.de

Location

Festhalle Herxheim
Bonifatiusstraße 22
76863 Herxheim
Germany
Plan route

Als offenes Haus ist die Festhalle Herxheim der perfekte Ort für regionale und überregionale Events. Konzerte, Theater, Feiern und Tagungen kommen in dem modernen und zeitgemäßen Ambiente bestens zur Geltung.

Die Festhalle liegt im Herzen von Herxheim und schafft optimale Bedingungen für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Kultur genießen, ausgiebig feiern oder tatkräftig arbeiten ist in der Halle problemlos möglich. Das Erdgeschoss ist zudem barrierefrei zugänglich. Im kleinen Saal, der mit einer Terrasse ausgestattet ist, und im großen Saal sind vom kleinen Empfang bis hin zur großen Hochzeit keine Grenzen gesetzt.

Die Festhalle Herxheim punktet zudem durch gute Erreichbarkeit. Parkplätze stehen vor Ort in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Anreisende mit dem öffentlichen Personennahverkehr steigen am besten an der Grundschule aus.