Abgesagt
Bisheriges Datum:

Freedom2020

Parasites Ensemble  

Kasernenstraße 6
40213 Düsseldorf

Event organiser: Forum Freies Theater e.V., Kasernenstr. 6, 40213 Düsseldorf, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Sich verbiegen, sich verkaufen, sich selbst belügen, um in einem unfreien System nicht nur zu bestehen,
sondern es auch zu etwas zu bringen. Zu was? Zu Ruhm und Ehre, Money und Fame! Warum? Endlich frei
sein, Dein Ding machen, endlich mal Du selbst sein können! Hol Dir die Anerkennung, die Du verdienst! Und
auf dem Weg dahin zig mächtigeren Menschen in den Arsch kriechen, sich einschleimen und connecten,
was das Zeug hält! Yeah!

In einer skurrilen und gleichzeitig erschreckend reellen Game-Show treten vier Performer*innen, eingepfercht
in durchsichtige Würfel, in Challenges gegeneinander an. Sie kämpfen um ihre persönliche Freiheit.
Die allmächtige Moderatorin führt das Publikum durch einen Abend voll grotesker Spiele und obszönem
Spaß. Wer wird es schaffen, die Gunst des Publikums zu erlangen und die Spiele zu gewinnen? Wer wird in
Freiheit leben?

Location

Forum Freies Theater FFT Juta
Kasernenstraße 6
40213 Düsseldorf
Germany
Plan route

Das 1999 gegründete FFT (Forum Freies Theater) bietet unabhängigen Schauspielern aus Düsseldorf viel Raum für Entwicklung. Besonders die Förderung junger Künstler wird hier ganz groß geschrieben: Seit 2008 werden in den Sommerferien regelmäßig Workshops in der Akademie „Close Up“ angeboten, die sich mit den Bereichen Musik, Schauspiel, Bildende Kunst und Tontechnik beschäftigen. Im Foyer der FFT Kammerspiele finden Konzerte statt, die unterschiedliche Genres der Musik abdecken. Diese bieten jungen Gruppen und Nachwuchsformationen die Chance für öffentliche Auftritte.

Das Forum Freies Theater ist in zwei Spielstätten aufgeteilt: Das FFT Juta befindet sich in der Düsseldorfer Altstadt und bietet rund 120 Gästen Platz. Die FFT Kammerspiele (200 Plätze), welche in der Jahnstraße gelegen sind, können von hier in nur wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden. Insgesamt führt das FFT über 300 Veranstaltungen pro Jahr durch, die von mehr als 22.000 Zuschauern besucht werden. Beide Spielstätten befinden sich in unmittelbarer Nähe von diversen Straßenbahn- und Bushaltestellen.

Das FFT in Düsseldorf ermöglicht den freien Künstlern die Auseinandersetzung mit aktuellen Strömungen der darstellenden Künste und gibt zugleich Impulse für neue ästhetische Entwicklungen und Arbeitsweisen.