Abgesagt
Bisheriges Datum:

Die Geschichte vom faulen Weihnachtsmann

Kasmet Ballett Company  

Kanalstraße
14776 Brandenburg an der Havel

Event organiser: Brandenburger Theater GmbH, Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Eigentlich war es höchste Zeit für Weihnachtsmann Willi, sich auf die Reise zu machen, um den Kindern und Familien ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren. Aber dieses Weihnachten hatte er einfach keine Lust dazu! Jahr für Jahr machte er sich die Mühe, jeden Wunschzettel einzeln zu studieren. Doch dieses Mal hat er sich dazu entschlossen, einmal zu Hause zu bleiben!
Wann hatte ER eigentlich jemals ein gabenreiches, heimisches Weihnachtsfest? Wer hatte IHM mal Weihnachtsgeschenke vorbeigebracht?
Nein, so konnte es nicht weitergehen! Weihnachtsmann Willi streikt!
Im Pyjama will er so lange in seinem Bett verharren, bis die Feiertage vorbei sein würden…
Doch was dann passiert, damit hätte er niemals gerechnet!

Idee, Choreografie, Regie: Inga Lehr-Ivanov
Erzählerin: Katharina Burges
Percussion: Göran Schade
Es tanzt das Ensemble der Kasmet-Ballett-Company

Eine Produktion der Kasmet-Ballett-Company & Schule e.V. in Kooperation mit dem
Brandenburger Theater

Location

Brandenburger Theater
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Brandenburger Theater hat eine lange Tradition in der Stadt Brandenburg an der Havel. Egal ob Musiktheater, Schauspiel, Konzert oder Kabarett: das Brandenburger Theater hat für Groß und Klein etwas im Programm.

Regelmäßig strömen zahlreiche Besucher in die Grabenstraße 14 in Brandenburg an der Havel, denn hier befindet sich das Theaterhaus. Es besteht aus einem Großen Haus und einer Studiobühne jeweils mit Foyer. Für die kleineren Besucher gibt es außerdem eine Puppenbühne und für die Nachwuchskünstler steht eine Probebühne zur Verfügung. Angrenzend an das Theater befindet sich die Kunsthalle Brennlabor, wo regelmäßig Ausstellungen namhafter Künstler zu sehen sind. Damit ist das Brandenburger Theater eines der bedeutendsten Kulturhäuser der Region. Hier spielen neben den Brandenburger Symphonikern auch ein Jugendtheater sowie ein Amateurtheater für Erwachsene. Das Brandenburger Theater will seinen Besuchern ein kultureller Ort mit Wohlfühlcharakter sein und das Konzept geht vollends auf! Wer hier her kommt, den erwarten vielseitige Inszenierungen in schönem Ambiente. Nach oder vor dem Theaterbesuch können Besucher in der Theaterklause einkehren.

Ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln: das Brandenburger Theater ist dank seiner sehr zentralen Lage in der Stadtmitte äußerst bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus können Sie zum Beispiel mit den Tramlinien 1,2 und 6 bis zur Haltestelle „Brandenburg, Große Gartenstraße“ fahren. Von da aus sind es dann nur noch ein paar Minuten Fußweg bis zum Theater. Autofahrern stehen hinter dem Haus Parkplätze zur Verfügung.