Verschoben
Bisheriges Datum:

Baden-Württembergische Literaturtage Ettlingen - Krimiabend mit Arno Strobel, Romy Hausmann, Oliver Bottini, Rainer Granzin

Friedrichstraße 14
76275 Ettlingen

Tickets from €16.00 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Ettlingen, Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.00

Ermäßigt

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigte Preise, soweit angegeben gelten für:
Kinder bis 17 Jahren, Schüler*innen und Student*innen bis einschließlich 25 Jahren und Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mind. 50%).
Bitte beachten Sie, dass entsprechende Ermäßigungsnachweise beim Einlass kontrolliert werden. Zeigen Sie den Nachweis bitte unaufgefordert vor. Rollstuhlfahrer, Personen mit Merkmal "B" und Gruppen ab 20 Personen wenden sich bezüglich Tickets direkt an die Stadtinformation Ettlingen Schlossplatz 3 oder Tel. 07243 / 101 333.
print@home after payment
Mail

Event info

Einen hochspannenden Abend mit viel Thrill, Crime und passender Musik bieten die Autor*innen Arno Strobel, Romy Hausmann und Oliver Bottini gemeinsam mit dem Musiker Rainer Granzin.

Arno Strobel liest: "Mörderfinder - Die Spur der Mädchen"
Mit dem Schreiben begann Arno Strobel erst im Alter von fast vierzig Jahren. Nach ersten Schritten unter einem Pseudonym erschien Ende 2007 im Deutschen Taschenbuch Verlag „Magus – Die Bruderschaft“, ein Thriller über den Vatikan, für den er auch in Rom recherchiert hatte. 2010 wechselte er zum Fischer Taschenbuchverlag, wo mit Der Trakt sein erster Psychothriller erschien. Seither erreichten alle seine Bücher hohe Platzierungen in der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Abgründig erschien im März 2014 sein erster Jugendthriller im Loewe Verlag. 2017 erschien die von Strobel verfasste Romanadaption der Thriller-Fernsehserie You Are Wanted.

Romy Hausmann liest: "Marta schläft"
Romy Hausmann, Jahrgang 1981, hat sich mit ihrem Thrillerdebüt ‚Liebes Kind‘ (Februar 2019) sogleich an die Spitze der deutschen Spannungsliteratur geschrieben: ‚Liebes Kind‘ landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste, Übersetzungen erscheinen in 15 Ländern. 2019 erhielt sie den Crime Cologne Award 2019, die Filmrechte wurden hochkarätig verkauft. ‚Marta schläft‘ ist ihr zweiter Thriller. Romy Hausmann lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

Oliver Bottini liest: "Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens"
Oliver Bottini wurde 1965 geboren. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, u. a. den Krimipreis von Radio Bremen, den Berliner »Krimifuchs«, den Stuttgarter Krimipreis und fünfmal den Deutschen Krimi Preis, zuletzt 2018 für ›Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens‹. Bei DuMont erschienen außerdem ›Der kalte Traum‹ (2012) und ›Ein paar Tage Licht‹ (2014) sowie die Kriminalromane um die Freiburger Kommissarin Louise Bonì. Oliver Bottini lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main.
Rainer Granzin spielt

Für die passende musikalische Atmosphäre des Abends sorgt der in Ettlingen lebende Musiker Rainer Granzin am Flügel. Granzin verfügt über reiche Erfahrungen in vielen musikalischen Bereichen, unter anderem im Jazz und in der Weltmusik. Er spielte in verschiedenen Formationen und unternahm weltweite Konzertreisen. Zahlreiche eigene CD-Produktionen sowie Aufnahmen als Gastmusiker für andere Künstler zeugen von seiner Vielfalt und Kreativität, die er sich als freischaffender Künstler immer bewahren konnte. Seine Offenheit gegenüber nahezu allen Musikgenres ließen seinen ganz eigenen Stil und seine Vielfältigkeit im Instrumentarium wachsen und gedeihen.

Foto: © HP Merten Fotodesign

Location

Stadthalle Ettlingen
Friedrichstraße 14
76275 Ettlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die modern renovierte Stadthalle Ettlingen, in unmittelbarer Nähe der historischen Innenstadt, ist der Ort des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in der schönen historischen Stadt am nördlichen Rande des Schwarzwalds. Auf dem Programm stehen tolle Theateraufführungen und Konzerte, aber auch Tagungen und private Feste finden in den Räumlichkeiten der Stadthalle genau den richtigen Rahmen.

Die Stadthalle Ettlingen erstrahlt in großem Stil. Eine großzügige Eingangshalle mit hohen Glasfronten erwartet den Besucher in freundlichem Licht und führt dann in einen hellen Veranstaltungssaal mit beeindruckenden, hohen gebogenen Decken, in dem bis zu 450 Personen Platz haben können. Neuste Veranstaltungstechnik wie Ton und Licht sorgen garantiert für die richtige Stimmung und die Vielzahl an Nebenräumen, darunter der lichtdurchflutete Bürgerkeller, ermöglichen eine flexible Veranstaltungsorganisation. Für das Wohl der Gäste wird durch das Team der Stadthalle rundum gesorgt und einem kulturellen Abend mit bester Unterhaltung – sei es mit feinstem Kabarett, modernem Poetry Slam oder schöner Musik – steht nichts mehr im Wege.

Die Stadthalle Ettlingen befindet sich ganz in der Nähe der historischen Innenstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen und einer lebendigen Fußgängerzone. Der nächste Bahnhof der Straßenbahnlinien S1 und S11 („Ettlingen Stadt“) liegt nur fünf Gehminuten entfernt. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, befinden sich Parkmöglichkeiten in den umliegenden Tiefgaragen, wie zum Beispiel am Stadtbahnhof oder im Zentrum/Schloss.